Freitag, 2. Januar 2009

Kalender wieder online

Moin zusammen,

ich hoffe, es sind alle wieder halbwegs ausgenüchtert.

Ich habe die heimische Ruhe heute mal genutzt, um den beim letzten Servercrash verloren gegangenen NT99-Kalender wieder zu beleben.

So prinzipiell scheint das Ding erneut seinen Zweck zu erfüllen, jetzt muss nur noch der Inhalt wieder rein. Sich wiederholende Termine werde ich nach und nach eintragen. Für einmalige und spontane Geschichten ist aber schon jetzt jeder willkommen, sich auf der linken Seite zu verewigen!

Viel Spaß!

P.S. Fehler (auch Browserabhängig) bitte an mich oder /dev/null ...

Kommentare:

  1. also '2>/dev/null' ???? Hätteste wohl gerne!

    Im Firefox läßt sich kein Kommentar erstellen, weil der Button nich aktiv ist. Haste ne Idee??? Bin jetzt mal auf den IE ausgewichen.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich habe 'ne Idee: Der Kalender blendet einen transparenten IFRAME ein, um die Popups über dem restlichen Text zu realisieren. Dieser IFRAME ist größer als der Kalnder und anscheinend behindert er das Klicken im FF.
    Keine Ahnung, wie ich das lösen kann. Also den Kalender erstmal ganz nach unten geschoben.

    Problem also nicht gelöst, nur entschärft!

    AntwortenLöschen
  3. Also wieder einer der bekannten WorkArounds. Bei welcher Firma arbeitest Du nochmal?

    AntwortenLöschen
  4. Du weißt doch: nichts ist so beständig wie ein (guter?) Workaround ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Meine Güte...welch Aktivität heute hier auf der Seite...

    AntwortenLöschen
  6. Ach, auch noch wach? ;-) Also, der Kalender ist jetzt
    a) ganz unten auf der Seite
    b) als Popup-Link links oben

    AntwortenLöschen