Montag, 24. September 2007

Fehlerhaft kodierte Emails

Da jetzt schon die erste "Fehlermeldung" bei mir eingetroffen ist: Ja, auch ich bekomme zum Teil fehlerhaft kodierte Mails, wenn jemand einen Kommentar im Blog hinterlässt. Manche sind auch gut, noch konnte ich kein Prinzip erkennen. Vielleicht hat es was mit Umlauten zu tun? Keine Ahnung ...


Fakt ist aber, dass die Mails durch die Blogger-Plattform verschickt werden, ich habe da keinen Einfluss drauf. Hier ist übrigens etwas ähnliches erwähnt, bezieht sich aber (bisher) nur auf die Betreffzeile ...

1 Kommentar:

  1. Damit auch alle wissen von welcher Fehlermeldung hier geredet wird:

    Fehlerüberschrift: "Fehlerhafte Darstellung vom Umlauten"

    Ersteller: Mischka-The-Bear

    Gemeldet durch: Sweety-Kat

    Prio: 1

    Blocking Status: Rollout blocking

    Fehlerbeschreibung:
    Die aus einem Blog-Kommentar generierten Mails sind nicht lesbar, da hier Umlaute falsch dargestellt werden. Wir bitte um sofortige Behebung des Problems. Bei Nichteinhaltung des SLA behalten wir uns die Erhebung "angemessener" Penalen vor.

    Indizien:
    "Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Geburtstagsglückwünsche. Hab mich riesig gefreut, natürlich auch über alle Anrufe und Nachrichten auf meiner Mailbox! Euch allen ein schönes WE!

    Grüßle aus Adlershof!
    Nicole "

    Mit freundlichen Grüßen,
    Der Kunde

    AntwortenLöschen